News

WEISSROST

Verzinkte Fahrzeuge im Winter
 
Sobald der Winter Einzug hält und der erste Schnee fällt, beginnen die Autobahn- und Straßenmeistereien wieder mit dem Streuen von Salz auf den Straßen. Auch in diesem Jahr werden wieder Tausalze mit Zusätzen wie Magnesium-Chlorid eingesetzt. Diese Tausalze verringern den Gefrierpunkt von Schnee und Eis auf -8°C, haben aber den Nachteil, dass diese die Verzinkungen an der Oberfläche angreifen und diese unschön aussehen lassen. Diese Korrossionserscheinung, so genannter Weißrost, stellt keinen Grund für eine Reklamation dar.
 
Der Korrosionsschutz des Anhängers bleibt trotz dieses Weißrostes erhalten. Als Abhilfe hilft hier nur das regelmäßige Waschen des Anhängers mit einem Hochdruckreiniger, wenn möglich mit heißem Wasser.
 
 
Geben Sie Ihren Bekannten diese Information auch weiter und weisen Sie darauf hin, dass nach Fahrten im Winter, bzw. auf gestreuten Straßen das Fahrzeug zu waschen ist, um diesen Weißrost zu vermeiden.

KLIMATISIERTER LABORANHÄNGER

„… mehr als nur Standard“, unser Firmenmotto, zeigt unserer vielfältigen Kundschaft immer wieder individuelle Lösungen nach Kundenwunsch. 

Auf dieser Grundlage wurde ein klimatisierter Laboranhänger mit dem Kunden geplant, und anschließend in unserem Betrieb konstruiert und gefertigt. Basis ist hier ein robustes und wendiges Drehschemelfahrgestell mit 3.0 to. GG und einem Kühlkofferaufbau aus 60 mm starken Sandwichplatten. In Verbindung mit der leistungsstarken Klimaanlage wird die angestrebte optimale Raumtemperatur erreicht. Spezielle Innenausbauten, wie Zurrpunkte, Halteschienen, die Innenbeleuchtung bis hin zum Mobiliar und der Bordelektrik wurden von uns installiert. Die Innenfläche des Laboranhängers beträgt 450 x 240 x 230 cm. 

Der Anwender, ein Universitätsinstitut aus Niedersachsen wird mit diesem äußerst rangierfreudigen Anhänger in der Natur seine Freude haben. … eben mehr als nur Standard – Lösungen aus einer Hand.

Weiterlesen...

BLYSS HÄNDLERTAGUNG 27-29.09.2017

Handelspartner aus Deutschland und einigen Ländern Europas besuchten die Firma Blyss Transporttechnik GmbH und seine Partner in Polen. 
 
 
Vom 27.– 29.09.2017 veranstaltete die Blyss Transporttechnik GmbH die erste Händlertagung seit Gründung der Großhandel Abteilung im Jahre 2015.
 
Im Vordergrund stand der Besuch des Werkes Blyss Polska sowie die Werke unserer Partnerfirmen Niewiadow und Boro. 
 
 
 
 

Anhänger top